Liebe Freundinnen und Freunde der Dudweiler Faasenacht, schön war's die Session 2018/2019 war für den FDF sehr erfolgreich.

Beim Rathaussturm hat unser Kinderprinzenpaar den Bezirksbürgermeister auch in diesem Jahr wieder in Ketten gelegt.

Mehr als 10 000 Besucher konnten den Umzug sehen und die Akteure der Faasenachtsvereine und Teilnehmergruppen bejubeln und ein tolles Spektakel erleben.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unseren Mitgliedsvereinen und allen Akteuren bedanken. Es ist nicht selbstverständlich mit so viel Enthusiasmus die Faasenacht zu feiern, die Arbeit die dahinter steht, sieht schliesslich niemand. Aber wie schon in der Überschrift geschrieben, nach der Session ist vor der Session, die ersten Vorbereitungen sind schon getroffen, damit auch in der neuen Session unser Brauchtum weiter gepflegt wird.

Wir hoffen Ihr alle hattet genau so viel Spass wie wir und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bezirksbürgermeister kapituliert vor geballter Faasenachts-Power

Trotz heftiger Gegenwehr konnte sich Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz nicht gegen die kraftvollen Angriffe der Dudweiler Tollitäten Marek II. und Julia III. mit Ihrer zahlreichen Gefolgschaft nicht verteidigen. Nach 3 maligem Ansturm ergab sich der Verwaltungschef und wurde in Ketten abgeführt. Nach einem bunten Programm der Karnevalisten ging’s in den Bar’s und der Discothek, im Bürgerhaus bis in die frühen Stunden „hoch her“