Seit 2015 ist der Festausschuss Dudweiler Faasenacht (FDF) für die Organisation und die Durchführung des Dudweiler Faasenachtumzuges verantwortlich. In der Zusammenarbeit mit den Behörden der Landeshauptstadt Saarbrücken, der Polizeiinspektion Sulzbach, dem DRK-Ortsverein Dudweiler und dem THW aus Friedrichsthal zeigt sich, dass alle die Veranstaltung mittragen und unterstützen. So freut sich der Umzug auch von Jahr zu Jahr über Zuwachs bei den Teilnehmern und den Standbetreibern, als auch an Besuchern. Damit ist der Dudweiler Faasenachtsumzug die größte Open-Air Veranstaltung im Stadtbezirk.

Steigende Anforderungen an die Veranstalter die Sicherheit der Umzugsteilnehmer und –Besucher sicher zu stellen, haben in den letzten Jahren auch die Kosten von anfangs 13.000€ auf über 20.000€ ansteigen lassen. Das ist für die Verantwortlichen mit einer der Gründe, sich über das Gesamtkonzept der Veranstaltung Gedanken zu machen. „Wir freuen uns, dass bisher alle Mehrkosten durch die Kämmerei in Saarbrücken aufgefangen wurden,“ dankt Rosi Jennewein-Wunn, Präsidentin des Vereins, „sehen uns aber auch in der Verpflichtung Wege zu suchen, wirtschaftlich mit den Geldern umzugehen.“

Apropos „Wege zu suchen“. Ulrich Jäckels, Schatzmeister und Veranstaltungsleiter des Umzuges erläutert die Veränderung für den kommenden Umzug. „Wir werden den Umzug in der Kalkofenstraße aufstellen. Ab der Kreuzung Herrensohrer Weg zieht sich der Umzug dann vollständig auf der Saarbrücker Straße bis kurz vor die Einmündung in die Sulzbachtalstraße; also vorbei an der Villa Micka, über die Theodor-Storm-Straße hinweg, über den Alten Markt, durch die Fußgängerzone, unterhalb der Christus-Kirche vorbei, quer über die St. Ingberter Straße bis zur Fa. Reifen Maul. Dort löst sich der Umzug auf.“

Mit dieser neuen Strecke, die sogar länger als die bisherige ist, kann der Ortsdurchgangsverkehr auf der Sulzbachtalstraße während der gesamten Veranstaltung weiter fließen. Auch der ÖPNV zwischen Saarbrücken und Sulzbach/Friedrichsthal hat weniger Einschränkungen.

„Wir hoffen, dass die Besucher die neuen Abschnitte am Alldrink-Getränkemarkt und im hinteren Teil der Saarbrücker Straße annehmen. Die Straße und die Bürgersteige sind dort deutlich breiter als in der Sud- oder Rathausstraße.“ streicht Geschäftsführer Erik Schrader heraus. „Für die großen Fahrzeuge der Karnevalsgesellschaften entschärft sich damit die Fahrt und erleichtern den Wagenengeln die Sicherung der Fahrzeuge um vieles.“ Links und rechts der gesamten Strecke werden Stände die Besucher mit Warmem und Gekühltem versorgen.

Neu ist für die Anwohner an der geänderten Strecke sicher, dass die Parkplatzsituation während der Vorbereitungen bereits anders sein wird. Die Kalkofenstraße und die gesamte Saarbrücker Straße werden zur Halteverbotszone. Die Anwohner dort und rund um den Büchel und Mühlenweg werden vom FDF noch über die geänderte Parkt- und Anfahrtssituation informiert werden.

Als Teilnehmer anmelden kann mach sich noch bis 15. Februar. FDF, An der Steig 2, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 06897-9663899 (auch WhatsApp)

 

Festausschuss Dudweiler Faasenacht e.V.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertretungsbefugt:
Präsidentin: Rosemarie Jennewein-Wunn

An der Steig 3
66125 Saarbrücken / Dudweiler

Achim Pitz
An der Steig 2
66125 Saarbrücken / Dudweiler

 Ulrich Jäckels
St. Ingberter Str. 107
66125 Saarbrücken / Dudweiler

 

Das Impressum gilt für: http:www.Festausschuss Dudweiler Faasenacht e.V.
Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken
Registernummer: VR-Nr.: 5412

Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Rosemarie Jennewein-Wunn, An der Steig 3, 66125 Saarbrücken / Dudweiler

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir, der Förderverein Dudweiler Bäder, vertreten durch den Vorsitzenden Wolfgang Backes, nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten und die Einhaltung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Browser oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nur Informationen zusenden, sofern sie sich für entsprechende Angebote angemeldet haben.

Darüber hinaus werden die Daten für gesetzlich vorgesehene Zwecke verwendet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 13 Abs. 1 TMG und § 3 Abs. 7 BDSG ist:

Festausschuss Dudweiler Bäder e.V. e.V.

vertreten durch die Präsidentin

Rosemarie Jennewein-Wunn

An der Steig 3

66125, Saarbrücken-Dudweiler

Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

URL: www.faasenacht-dudweiler.de

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Hosting-Dienstleister erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Dies sind:

-              Browsertyp/ -version

-              Verwendetes Betriebssystem

-              Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

-              Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

-              Uhrzeit der Serveranfrage.

 

Diese Daten sind für den Förderverein Dudweiler Bäder nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Nutzung von Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte "Sitzungs-Cookies". Diese werden gelöscht, sobald der Webbrowser geschlossen wird. Bis dahin werden sie nur vorübergehend gespeichert und nicht wiederhergestellt, nachdem der Browser geschlossen wurde. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, attraktiver und effektiver zu machen. Sitzungs-Cookies sammeln keine Informationen von Ihrem Computer. Die erfassten Informationen werden mit einer anonymen, keiner konkreten Person zuzuordnenden „Sitzungs-ID“ verknüpft.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, sie sind kein Programm und enthalten keine Viren. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser individuell in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden, die Annahme grundsätzlich akzeptieren oder verweigern, und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Cookies können beispielsweise eingesetzt werden, um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir empfehlen Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben. Unsere Cookies enthalten folgende Datensätze:

Weitere Informationen von Einsatz der Cookies sowie zur Deaktivierung von Cookies sind unter http://www.meine-cookies.org zu finden.

Google Fonts

Bei einem Besuch auf unserer Webseite werden von den Google-Servern (Google-Dienst: Google Fonts) Schriftarten geladen um sie auf dieser Webseite anzeigen zu können, sofern Sie diese Schriftart nicht bereits schon in Ihrem Browser-Zwischenspeicher haben. Für die dortige Verarbeitung Ihrer Daten, die bei der Anfrage Ihres Browsers gesendet werden, ist Google zuständig.

Informationen über Google Fonts finden Sie unter https://fonts.google.com/#AboutPlace:about

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Soziale Netzwerke:

Wir betreiben neben dieser Webseite auch Präsenzen in diversen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, können personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt werden. Neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten können auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Außerdem verarbeitet der Anbieter des jeweiligen sozialen Netzwerks möglicherweise die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie das Netzwerk besuchen – etwa Ihre IP-Adresse, den Prozessortyp und Version Ihres Browsers samt Plug-Ins.

Sofern Sie ein solches Netzwerk besuchen und hierbei mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerkes eingeloggt sind, kann der Betreiber des Netzwerkes den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Sollten Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, können Sie sie umgehen indem sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die Betreiber des jeweiligen Netzwerkes und die dort vorgenommene weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

Facebook Bestimmungen: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Twitter Bestimmungen: https://twitter.com/de/privacy

Google+ / YouTube Bestimmungen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Kontakt- und Auskunftsformulare

 Zum Zweck einer Kontaktaufnahme oder einer Anfrage können Sie uns entweder per E-Mail oder per Telefon ansprechen. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck benutzt und können Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Faxnummer sowie die E-Mail-Adresse beinhalten.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Außerdem haben Sie ein Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und etwaige Einwilligungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Bei Fragen, Kritik oder Verbesserungsvorschlägen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen jederzeit gerne unentgeltlich zur Verfügung. Sofern Sie Bedenken hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich ebenfalls gerne an uns oder die für den Förderverein Dudweiler Bäder zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde (Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland, Monika Grethel, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Fritz-Dobisch-Straße 12 in 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681 / 94781-0, Telefax: 0681 / 94781-29, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) wenden. Darüber hinaus steht Ihnen der Rechtsweg offen.

 

Externe Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir dafür auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Weitere Informationen


Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere im Impressum angegeben Adresse.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Anlässlich des Festkommers des Musikzug Dudweiler 1968 zu seinem 50 jährigen Bestehens, war es uns eine Freude,durch unsere Präsidentin Rosemarie Jennewein-Wunn und unseren Schatzmeister Ulrich Jäckels eine Torte zu übergeben.